Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder MPA mit Fokus Pädiatrie (geregelte Arbeitszeiten, Homeoffice)

Unser Mandant ist eine bekannte Schweizer Versicherungsgesellschaft und sucht für die telefonische Gesundheitsberatung versicherter Eltern kranker Kinder, fachkundige Unterstützung im Berater-Team in Basel oder Winterthur.
  Aufgaben: Dipl. Pflegefachperson HF, MPA / Arztsekretär
  Region: Basel, Deutschschweiz
REF Nr 5Q0C39
Stellenbeschreibung
  • Sie übernehmen die anspruchsvolle, telefonische Beratung der Versicherten in pädiatrischen Fragen und Fällen
  • Sie erarbeiten gemeinsam mit der zuständigen Pflegefachperson aktuelle Pädiatrie-Guidelines
  • Sie unterstützen die Ärzte wie auch Gesundheitsberater in der täglichen Arbeit
Anforderungsprofil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder als Medizinische/r Praxisassistent/in (MPA) EFZ
  • Zwingende Voraussetzung sind 5 Jahre Berufserfahrung im pädiatrischen Umfeld (Kinderarztpraxis mit Triage-Tätigkeit, Kinderspital/-spitex, o.ä.) sowie fundiertes, medizinisches Fachwissen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich, schriftlich), weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur hochprozentigen Einarbeitung (6-8 Wochen) in Winterthur
Perspektive
  • Geregelte Arbeitszeiten (max. 1-2 Wochenenden pro Monat), kein Nachtdienst
  • Einstieg ins Versicherungswesen und Möglichkeit, sich darin weiterzuentwickeln (Fortbildungsangebot)
  • Attraktive Entlöhnung und Benefits (vergünstigte Grund- und Zusatzversicherung, etc.)
  • Homeoffice (1 Tag pro Woche)
jetzt bewerben