Medizinische/r Kodierer/in in der Funktion als Teamleiter/in

Für einen der grössten Versicherer suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Medizinische/r Kodierer/in in der Funktion als Teamleiter/in.

Ihre Aufgaben

  • Formelle sowie medizinische Plausibilisierung der regelbasierten Belegauslenkungen
  • Einverlangen von kodierrelevanten Unterlagen mit entsprechender Terminverwaltung
  • Inhaltliche Kodier- und Leistungsprüfung anhand der medizinischen Unterlagen
  • Erstellen individueller und teils aufwändiger Korrespondenz (Beanstandungen und Stellungnahmen zu Wiedererwägungen)
  • Aktive Unterstützung in der Weiterentwicklung des Fachbereiches SwissDRG (fachlich, organisatorisch und prozessual)
  • Durchführung von Fallbesprechungen komplexer Fragestellungen
  • Auskünfte an Versicherte, Leistungserbringer, Ärzte sowie an verschiedene interne Stellen erteilen
  • Mitarbeit im Entwicklungsprozess innerhalb des Kompetenzcenters Stationär / Pflege / SwissDRG und somit in der Abteilung Leistungsprüfung (Arbeitsgruppen, Projekte)
  • Führung der zugeteilten Personen auf fachlicher, organisatorischer und personeller Ebene
  • Zusammenarbeit, Koordination und Organisation der zugeteilten Personen im Tagesgeschäft sowie Zusammenarbeit und Absprache mit den anderen Teamleitern der Gruppe SwissDRG

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene medizinische Grundausbildung im Spitalbereich (Dipl. Pflegefachmann HF oder Fachangestellte/r Gesundheit)
  • Abgeschlossenes Nachdiplomstudium / Medizinische Spezialisierung (z.B. Dipl. Expertin/Experte Intensivpflege NDS HF) oder Kaufmännische Weiterbildung von Vorteil
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/r Medizinischen Kodierer/in
  • Fundierte und mehrjährige Berufserfahrung in der Medizinischen Kodierung
  • Erfahrung im Krankenversicherungs- und/oder Sozialversicherungsbereich von Vorteil
  • Stilsichere Kommunikation in Deutsch, weitere Sprachen (Französisch, Italienisch) von Vorteil
  • Schnelle Auffassungsgabe, Flair für vernetztes Denken und Fähigkeit sich auf komplexe und neue Fragestellungen einzulassen
  • Hohe Eigenmotivation und Eigeninitiative
  • Entscheidungsstärke und konstruktiv, positiver Durchsetzungswille
  • Erste Führungserfahrung wünschenswert

Ihre Perspektiven

  • Unternehmerischer Teamgeist
  • Modernes Führungsverständnis
  • Offene Unternehmensstruktur
  • Hohe Selbstverantwortung
  • Interne Bildungsangebote
  • Zielgerechte Kompetenzentwicklung- und förderung

Ihr Kontakt

Immer mehr Spezialisten gehen die Planung ihrer eigenen Karriere aktiver an und möchten nichts dem Zufall überlassen. Unsere Consultants von Care21 sind erfahrene Karriereberater von Fach- und Führungsspezialisten in der Gesundheitsbranche. Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Anja Wrzeschniok gerne unter +41 41 709 07 71 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den untenstehenden Button «Jetzt bewerben».

jetzt bewerben